Rosa gallica
Rosa gallica
Rosa gallica
Rosa gallica

Rosa gallica

Leicht gefüllte, meist aber eher einfache, gut würzig duftende Blüten, sichtbare Staubgefäße. Das Laub ist graugrün, rundlich, matt und leicht gesägt. Die Triebe sind aufrecht, fein und kaum bestachelt. Der ganze Wuchs ist dicht und buschig, im Alter manchmal überhängend. Treibt dann aus der Mitte heraus wieder neu. Die Pflanze bildet Ausläufer und im Herbst rundliche, leicht birnenförmige Hagebutten. Diese ursprünglich im Kaukasus beheimatete kompakte Wildrose ist bis weit nach Europa hinein verbreitet. Sie ist die Urahnin vieler europäischer Gartenrosen, allen voran der gefüllten Form officinalis, der Apothekerrose.

**
rosa
einfach
einmalblühend
****
80 - 120 cm
hagebuttenbildend
buschig
80 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
Container 5 l 17,60 € pro Stück
Gratis | Kostenlos