Vorderseite Kalender IMG 4718UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Winterpause vom 22.12. 2018 bis 28. 2. 2019

Der Verkauf ist geschlossen. Bestellungen werden während der Winterpause wöchentlich Montags versendet. Telefonisch sind wir nur unregelmäßig erreichbar, bitte kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail.

Der Eierverkauf ist in der Winterpause zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag 15.30-16.00 Uhr
Donnerstag 17.30-18.00 Uhr
24.- 26. Dezember kein Eierverkauf.

Öffnungszeiten März 2018 bis 21. Dezember 2018
Dienstag bis Freitag   9.30-13.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Samstag 9.30-16.00 Uhr
   
   
   

Montags bleibt der Verkauf geschlossen.

 

ANREISE

Mit dem Auto
Verlassen Sie die A5 an der Abfahrt Bad Nauheim und folgen Sie der B3 Richtung Bad Nauheim. Verlassen Sie die B3 an der Abfahrt Bad Nauheim Nord und fahren Sie in Richtung Steinfurth.
In Steinfurth angekommen, fahren Sie an der abknickenden Vorfahrt rechts in Richtung Wisselsheim, und folgen der Straße „Zum Sauerbrunnen“. Sie verlassen Steinfurth und biegen nach 800 m, nach den Trauerweiden, links in den asphaltierten Weg ein, nach 200 m erreichen sie unsere Gärtnerei.
 
Anfahrt von Osten über A 45: Nehmen sie die Ausfahrt Wölfersheim. Fahren sie in Richtung Wölfersheim. Hinter der Ortschaft Wölfersheim rechts abbiegen in Richtung Rockenberg (K172). In Oppershofen links abbiegen nach Steinfurth, dann wie oben.
 
 
Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Rosenschule liegt in 3,5 km Enfernung vom Bahnhof Bad Nauheim. Mit dem Stadtbus Linie 12 Richtung Wisselsheim, erreichen Sie Steinfurth. Von der Haltestelle „Zum Sauerbrunnen“ noch 1km (15 min.) Fußweg.
 
Zu Fuß und mit dem Fahrrad
Folgen sie in Steinfurth der Straße "Zum Sauerbrunnen", am Ortsende nutzen sie den Fuß- und Radweg entlang der Straße zwischen Steinfurth und Wisselsheim. Sie sehen das Glashaus nach 800 m auf der linken Seite. Bei einer Radtour durch das Wettertal lohnt sich ein Abstecher zu uns. Sie können auch den ausgeschilderten Rosen-Wanderweg nutzen um das Rosendorf zu erkunden. Weitere Informationen: www.wandern-bad-nauheim.de