Rumex acetosa

Der Sauerampfer liebt frische Böden und ist auch für saure Böden geeignet. Sein säuerlicher Geschmack ist milder wenn der Sauerampfer im Schatten steht. Die appetitanregende, blutreinigende und harntreibende Wirkung macht ihn auch für Heilzwecke interessant. Er enthält Oxalsäure und sollte daher nicht in großen Mengen roh verzehrt werden. Er ist eisenhaltig und hat hohen Vitamin C Gehalt. Als Gemüse wird er wie Spinat zubereitet, auch als Suppe, warm oder kalt gegessen sehr lecker.

Kein Duft
rot
gefüllt
30 - 40 cm
Tee- oder Heilkraut
aufrecht
40 cm
V-VII

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
mit Topfballen 3,80 € pro Stück