SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa
SCHNEEZWERG rugosa

SCHNEEZWERG rugosa

Die kleinen, halbgefüllten Blüten mit sichtbaren, gelben Staubgefäßen blühen unermüdlich weiter bis in den Herbst, während die ersten bereits zu schönen, kleinen Hagebutten werden. Das Laub ist sehr klein, dunkelgrün und hat nur leicht die typische rugosa-Äderung. Die Triebe sind bräunlich und gut bestachelt. Der Wuchs ist kompakt und sehr buschig. Der Zwerg im Namen bedeutet hier nicht, dass es eine Zwergrose ist, aber mit dem buschigen Wuchs und dem feinen Laub ist er schon eine Art Zwerg. Ansonsten hat er aber alle üblichen gute Eigenschaften der "großen" rugosa: absolut frosthart, immun gegen Sternrußtau und geeignet für ungünstige und kühle Lagen.

**
weiß
halbgefüllt
mehrmalsblühend
****
Zone 4
80 - 120 cm
Hecken
buschig
80 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
A-Qualität wurzelnackt 9,90 € pro Stück
Container 5 l 18,60 € pro Stück
Gratis | Kostenlos