Oenothera biennis

Die reich und lange blühende Nachtkerze mit ihren zitronengelben Blüten, die auch für Böschungen und Trockenmauern geeignet ist, duftet gut. Sie liebt warmen, durchlässigen, nährstoffarmen Boden und sonnigen Standort. Tee aus blühenden Sprossspitzen der Nachtkerze kann gegen Husten eingesetzt werden. Äußerlich wirkt ein Aufguss der Blüten entzündungs- hemmend. Aus den Samen der Nachtkerze wird das Nachtkerzenöl gewonnen, sie sind wie Mohnsamen verwendbar.

**
gelb
einfach
40 - 60 cm
heiße Lagen
buschig
40 cm
VI-VIII

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
mit Topfballen 3,00 € pro Stück
2,80 € pro Stück, ab einer Bestellmenge von mindestens 5