DAVID THOMPSON rugosa

DAVID THOMPSON rugosa

Die locker gefüllten, gut duftenden Blüten mit fein gewellten Blütenblättern sind typisch für rugosa-Hybriden, ebenso das gefurchte kartoffelähnliche Laub, das absolut immun gegen Sternrusstau ist. Die stark duftenden Blüten erscheinen fleissig den ganzen Sommer über an dem buschigen Strauch. Im ersten Anschein der Sorte Rotes Meer sehr ähnlich, sind die Blüten aber etwas heller, größer und luftiger. Hagebutten bildet David kaum. Diese Rose ist ein Kreuzung aus Schneezwerg und Dagmar Hastrup, sie gehört der Explorerserie von Frau Svedja an und wurde nach dem berühmten kanadischen Kartographen benannt.

****
violettrot
gefüllt
mehrmalsblühend
****
Zone 4
80 - 120 cm
Hecken
buschig
50 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
A-Qualität wurzelnackt 8,30 € pro Stück
Gratis | Kostenlos