MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose
MARECHAL NIEL Noisetterose

MARECHAL NIEL Noisetterose

Die großen, becherförmigen, dicht gefüllten Blüten bestechen mit einzigartigem Teerosenduft. Das Laub ist groß, hellgrün und spitz zulaufend. Die Triebe sind filigran und mit wenigen markanten, schwarzen Hakenstacheln besetzt. Der Wuchs ist kletterrosenartig, auch die Blüten erscheinen meist nur einmal im Frühling an den vorjährigen Langtrieben. Eine schwierige Rose, nicht nur wegen der Frostempfindlichkeit, auch Düngung und Boden müssen exakt passen: bei zu viel Dünger wächst sie nur und blüht nicht, zu wenig Dünger verursacht schnell Mickerwuchs. Kaum zu glauben, dass diese Rose bis etwa 1960 noch der Inbegriff der Teerose und als Schnittrose im Handel der Renner war. Unter extremem Aufwand wurde die Pflanze im Glashaus oder zumindest in Frühbeeten erzogen und so geschnitten, dass man im Frühling kurze Schnittblumen gewinnen konnte. Noch heute hat mancher Mensch den Teeduft dieser Rose im Kopf, weil er bei seiner Konfirmation oder Hochzeit eine am Revers hatte.

Noisetterosen
***
gelb
dichtgefüllt
nachblühend
***
Zone 8
250 - 350 cm
überhängend
120 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
Container 5 l 21,60 € pro Stück
Solitärcontainer groß 49,00 € pro Stück
Gratis | Kostenlos