FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler
FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler
FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler
FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler
FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler
FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler

FELICITÉ ET PERPETUÉ Rambler

Die rosettenartig gefüllten, perfekt geformten Blüten haben einen herben Moschusduft, böse Zungen nennen sie scherzend "Stinkrose", wogegen andere dem Duft nahezu verfallen. Verblüffend sind die kleinen Knospen: wer eine beim Öffnen sieht, würde schwören, es entwickle sich hier eine rote Blüte, dabei ist nur die Außenseite der ersten 5 Blütenblättchen rot, später wird die ganze Pomponblüte weiß. Felicite blüht spät und sehr lange andauernd. Die Sorte hat dunkles, in milden Wintern immergrünes Laub und filigrane Triebe, die dicht und sehr stark hängend wachsen. Wasserfälle von Blüten sind die Folge davon. Die Verwandtschaft mit der immergrünen Rose (Rosa sempervirens) zeigt sich im witergrünen Laub, wird aber auch ersichtlich wenn sie in extremen Wintern zurückfriert.

Rambler
*
weiß
dichtgefüllt
einmalblühend
**
Zone 6
300 - 400 cm
Beranken von Bäumen
überhängend
100 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
Container 5 l 21,60 € pro Stück
Gratis | Kostenlos