CHARLES DE MILLS Gallicarose
CHARLES DE MILLS Gallicarose
CHARLES DE MILLS Gallicarose

CHARLES DE MILLS Gallicarose

Syn. Bizarre Triomphant. Die dunkelvioletten Blüten sind nicht nur sehr groß, sondern so dicht gefüllt, dass die Wirbelung der Blütenblätter fast an einen Kohlkopf erinnert, dementsprechend fest und haltbar sind die Blüten auch. Der kompakte Strauch ist auch sehr buschig und kaum bestachelt. Das graugrüne Laub ist sehr gesund und die Pflanze extrem frosthart. Die Rose bildet oft Ausläufer und verbreitert sich dadurch noch mehr. Diese schon vor 1790 entstandene einmalblühende Rose ist heute noch ein Juwel in jedem Garten.

Gallicarosen
****
violettrot
dichtgefüllt
einmalblühend
****
Zone 4
80 - 120 cm
Hecken
buschig
100 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
A-Qualität wurzelnackt 12,50 € pro Stück
Gratis | Kostenlos