Rosa 'Pusztafreundin' syn. Kigyossi Eva

syn. Kigyossy Eva Die Blütend sind gut gefüllt, groß und meist einzelstehend, dennoch ist der Wuchs dieser Edelrose eher etwas Floribundamässig. Das Laub ist glatt und tief dunkelgrün, die Bestachelung normal stark. Das Farbspiel ist wirklich aussergewöhnlich, sehr kräftiges Gelb am Blütengrund wird von feurigem Rot an den Blütenblattspitzen abgelöst, während des aufblühens wandeln und vermischen sich die zwei kräftigen Farben, was ein wahres Blütenfeuerwerk erzeugt. Die mit bedacht vom Züchter gewählte Sorte spiegelt gut das freundliche Temperament der Namensgeberin wieder. Gergely Mark widmete Sie Eva Kigyossy Schmidt, der Frau, die Sein züchterisches Erbe verwaltet und seine Sorten nicht nur in einem Rosengarten pflegt und durch eine Stiftung bewahrte, sondern auch für Ihre weitere Verbreitung eintritt. Sie ist für eine Edelrose sehr gesund und besonders Frosthart. sehr fleissig nachblühend. Eine der Züchtungen des Ungarn Gergely Mark, der besonderen Wert auf frostharte Rosen legte, die gut das kontinentale Klima vertragen.

*
apricot und orange
gefüllt
mehrmalsblühend
***
80 - 120 cm
buschig
80 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
Container 5 l 24,90 € pro Stück
Nicht vorrätig