ROSA HUGONIS
ROSA HUGONIS
ROSA HUGONIS

ROSA HUGONIS

Die chinesische Goldrose. Die einfachen, kleinen Blüten erscheinen schon früh im Mai an dem großen, kräftigen und weit ausladenden Strauch. Das Laub ist klein, graugrün und matt und hat bis zu 17 Einzelblätter an einem Blattstiel. Die Triebe sind bräunlich, teils fast borkig, sehr sparrig und gut bestachelt. Diese alte chinesische Gartenrose kam nach Europa durch Samen, die der Missionar Pater Hugo 1899 nach England sandte. Diese Rose kann in seltenen Fällen ein Triebsterben durch Valsakrankheit ereilen.

*
gelb
einfach
einmalblühend
****
Zone 5
200 - 250 cm
heiße Lagen
buschig
150 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
A-Qualität wurzelnackt 9,40 € pro Stück
Gratis | Kostenlos