Ab Samstag, den 25. Februar haben wir wieder geöffnet.

Die Öffnungszeiten finden Sie unter: Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Wir hoffen, dass Sie das Jahr 2017 positiv begonnen haben und wünschen für alle, dass es ein gutes Jahr wird.

In unserer Winterpause haben wir schon einiges auf den Weg gebracht, damit im kommenden Frühjahr alles rund läuft. Wir haben unser Büro umgebaut, um mit mehr Platz und neuer Technik die anfallenden Arbeiten zügig und gut erledigen zu können. Auch unsere Website wird noch optimiert, um sie möglichst anwenderfreundlich und informativ zu gestalten. Wir freuen uns über ein Feed back von Ihnen wenn Fehler auftauchen, um diese beheben zu können, ebenso sind wir offen für Verbesserungsvorschläge. Auch positive Rückmeldungen freuen uns, die wir gerne an unsere Programmierer weitergeben.

Unser Gärtnerteam hat die Pflanzen sorgsam eingewintert und versorgt sie nun, bis sie im Frühjahr auf die Reise zu Ihnen gehen. Viele tolle Rosensorten warten auf ein neues Plätzchen in Ihrem Garten. Schmökern Sie doch mal in unserem Sortiment https://rosenschule.de/index.php/rosen

Schon heute möchten wir Sie auf unsere erste Rosentafel hinweisen. Am 3. März um 19.30 Uhr ist es soweit. Alexander Möglich hat wieder ein herrliches Menü für uns zusammengestellt:

Wir beginnen mit den Vorspeisen an unserer Rosentafel: Schwarzwurzelsalat mit hausgeräuchertem Käse im Weck-Glas, frisch gebackenes Roggenbrot mit Witwe Boltes Sauerkohl-Aufstrich. Danach folgt die herrliche Salatplatte mit "Verliebten Linsen" und Rosenvinaigrette. Als Hauptgerichte kredenzt uns Alexander: Rosige Tortellini mit Ricotta-Spinat Füllung und Zitronenbutter, Rindfleisch Mandel Curry mit Gemüse, Persischer Safran Reis mit Berberitzen. Die legendäre Eisschale ist gefüllt mit Mandarinen Sorbet, dazu gibt es Sabayone mit Eiern von unseren Hühnern.                                                                                       Pro Person 40,-- Euro zzgl. Getränke.

Einen Dank an alle Heinzelmännchen, die uns hinter den Kulissen in der Winterpause helfen, möchte ich hier aussprechen. Nur so können wir für Sie und mit Ihnen zusammen gut vorbereitet ins Frühjahr starten. Lassen Sie sich überraschen, was wir noch für Sie für die kommende Saison vorbereitet haben.

Ihre Familie Ruf

Wie im Flug ist das Rosenjahr vorbei gegangen, aber die Gewißheit, dass die Rosen auch im nächsten Jahr wieder blühen werden, gibt uns Kraft das kommende Jahr freudig zu beginnen und in Dankbarkeit zurückzublicken.

Jetzt in der Vorweihnachtszeit wollen wir noch viele Dinge erledigen, die uns wichtig sind. Zuerst möchten wir uns bei Ihnen, all' unseren treuen Kunden bedanken für die vielen positiven Begegnungen!

Zu unserer letzten Veranstaltung in diesem Jahr, der Wintersonnwendfeier am 21. Dezember ab 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Traditionell werden wir Weihnachtslieder singen und Kurzgeschichten hören. Das leibliche Wohl soll nicht zu kurz kommen, es gibt Gemüsepizza und im Freien Suppe aus dem Suppentopf über dem offenen Feuer. Mit alkoholfreiem Apfelpunsch und Glühwein können Sie am Feuer verweilen und so das Rosenjahr ausklingen lassen. Bevor auch das Rosenlädchen in den Winterschlaf geht können Sie nocheinmal nach Herzenslust einkaufen, seien es kleine Geschenke, die für Weihnachten noch fehlen, oder der Lieblingspulli, der Sie den Winter über warm hält.

Unsere Winterpause dauert von 22. Dezember 2016 bis 24. Februar 2017. Da unsere Hühner keine Legepause machen gibt es weiterhin frische Bio-Eier die Sie zu folgenden Zeiten kaufen können: Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag 15 -15.30 Uhr, Donnerstag 17.30 bis 18 Uhr

Da viele Messen und Termine während der Winterpause anstehen, sind wir telefonisch schlecht erreichbar, E-mails werden jedoch täglich abgerufen.

Nun wünschen wir Ihnen Alles Gute für 201!

Ihre Familie Ruf und das ganze Team

Liebe Freundinnen und Freunde von schöner Kleidung,

am Wochenende 10. und 11. Dezember 2016 möchten wir Sie einladen in unserem Glashaus bei heißem Apfelpunsch und Gebäck wunderschöne, fair produzierte rosige Kleidung für kalte Tage zu bestaunen, anzuprobieren und zu kaufen.

Es erwartet Sie die neue schwedische Kollektion von Mariedal Design, sowie Kollektionen von Hofius, Flomax, Schweikardt Moden und Jalfe aus Dänemark.

Genießen Sie das schöne Ambiente unseres weihnachtlich geschmückten Glashauses, wählen in Ruhe die noch fehlenden Weihnachtsgeschenke aus und gönnen sich ein neues Lieblingsstück, sei es ein Pulli, eine Jacke oder die passenden Accessoires wie Stulpen, Mützen und Schals.

Noch wenige, herrliche XXL-Einzelstücke sind am Lager.

Einige Kollektionen sind stark reduziert.

Auch Ihren BIO-Weihnachtsbaum können Sie aussuchen, wir haben herrliche Nordmanntannen in verschiedenen Größen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Familie Ruf und das ganze Team

 

Öffnungszeiten am Wochenende:

Samstag 9.30 bis 16 Uhr und Sonntag 14 bis 16 Uhr

Nach vielen schönen Begegnungen bei unserem Hagebuttenfest, bei verschiedenen Kursen und unserer Rosentafel im November möchten wir Sie heute schon auf unsere Rosentafel am 2. Dezember aufmerksam machen. Unser Glashaus ist weihnachtlich dekoriert und wir freuen uns ganz besonders, dass Manfred Rothe den Abschluß unseres Jahresmottos Rose - Rebe - Wein macht und uns sicher noch viel Interessantes über die Rebe und deren Frucht erzählen wird.

Nicht alle deutschen Weinanbaugebiete konnten wir mit unseren Rosentafeln besuchen aber es hat sich uns trotzdem eine bunte Vielfalt an Weinen erschlossen. Alle Bio-Weine, die wir im Ausschank hatten, können Sie nun auch im Rosenlädchen kaufen.

 

Die Rosentafel
Freitag 2.12.2016 um 19.30 Uhr

Wir beginnen unsere Weinprobe am Feuer mit Manfred Rothe aus Nordheim am Main mit seinem Glühwein. Dazu gibt es
Roggenbrot mit Mandarinen-Kräuterbutter. Ziegenkäse mit Lavendel Honig und gebratenem Pilz auf dem Amuse Gueule-Löffel,
sowie winterlicher Salat mit Rosen-Vinaigrette und gegrilltem Gemüse werden als Vorspeisen serviert.
Als Hauptspeisen kredenzt Ihnen Alexander Möglich Nusskartoffeln mit karamelisierten Chicorée und Karpern,
Quitten Sauce mit Meerrettich, Rinderbraten an Bratensauce mit Cassis, Knöpfle und winterliches Gemüse.
Zum krönenden Abschluß gibt es Blutorangen Sorbet mit Hagebutten und Rosmarin sowie Sabayone aus der Eisschale.
Zu jedem Gang stellt unser Winzer den passenden Wein vor.

Das Weingut Rothe www.weingut-rothe.de          Der Duft im Weinberg - der Duft im Glas

Seit seiner Gründung im Jahr 1985 ist das Weingut Rothe zu Nordheim am Main vom Anbauverband Bioland ökologisch zertifiziert. Der Familienbetrieb ist der Tradition ebenso verbunden wie der Experimentierfreude. Beides wird in den Rothe-Weinen vereinigt – und Sie können das schmecken.

69,-- Euro pro Person. Es sind Weinprobe und alle Getränke inbegriffen.

Anmeldung: http://www.rosenschule.de/index.php/veranstaltungen/product/die-rosentafel